..

Menu

CH-3713 Reichenbach

Telefon: +41 (0)33 671 32 48
Fax: +41 (0)33 671 22 48
e-mail: info[a]cabletrans.com

DE  |  FR  |  EN  

Rückbau Materialseilbahnen PSW Linth-Limmern

Für den Rückbau der 2 Schwerlalstseilbhanen werden 2 Materialseilbahnen benötigt.

Für den Bau des grössten Pumpspeicherkraftwerkes der Schweiz, Linth-Limmern 2015, wurden 2 Schwerlastbahnen erstellt. Das Projekt neigt sich dem Ende und die 2 Schwerlastbahnen werden zurückgebaut. Das gesamte Material der demontierten Schwerlastbahnen wird mit 2 Materialseilbahnen zurück ins Tal transportiert. 

Die 2 Materialseilbahnen verfügen je über eine  Ladekapazität von 10 Tonnen Normallast und 12 Tonnen Ausnahmelast.  Die obere Bahn zwischen dem Muttsee und der Station Ochsenstäfeli ist fertig erstellt. Weitere Bilder

Sanierung und Erneuerung Druckleitung FMO Orsières

Für den Ersatz der bestehenden Druckleitung kommt eine Materialseilbahn zum Einsatz.

Die Baustelle befindet sich in sehr steilem Gelände wofür sich die Materialseilbahn bestens für die Versorgung eignet. 

Die Materialseilbahn verfügt über eine  Ladekapazität von 12 Tonnen. Die Bahn versorgt die Baustellen von verschiedenen Installationsplätzen aus. Weitere Bilder

Neubau Gondelbahn Riederalp - Moosfluh

Für den Bau einer Ersatzanlage der Gondelbahn Riederalp - Moosfluh wird eine Materialseilbahn für die Baustellenerschliessung benötigt.  

Die Bahn hat kurz nach der Talstation eine Rechtskurve und verläuft anschliessend parallel zur Linie der neuen Gondelbahn. 

Die Materialseilbahn mit einer Ladekapazität von 5 Tonnen ist im Dauereinsatz. Die Bahn versorgt die Baustellen Blausee und Moosfluh. Weitere Bilder

Neues Kraftwerk für die KW Jungbach AG in St. Niklaus VS

Die Bauarbeiten für das neue Wasserkraftwerk Jungbach in St. Niklaus haben begonnen. 

Für die Versorgung der Baustelle und den Bau der neuen Kaverne wird eine Materialseilbahn für die Baustellenversorgung eingesetzt.  Die Bahn ist für eine Transportkapazität von 10 Tonnen ausgelegt. Die komplexen Montagearbeiten sind abgeschlossen und die Bauarbeiten sind in vollem Gang. Die Materialseilbahn ist das Herzstück der Baustelle. Weitere Bilder

Parallel- Druckschacht Kapf - Innertkirchen

Im Zusammenhang mit dem Projekt KWO plus, Aufwertung der Kraftwerke Handeck 2 und Innertkirchen 1, baut die KWO zum bestehenden Druckschacht neu einen weiteren Paralleschacht dazu. 

Für die Versorgung der Baustellen Wasserschloss Kapf und der Drosselklappenkammer durfte die Firma ZINGRICH Cabletrans GmbH eine Materialseilbahn für den Normaltransport von Gewichten bis zu 12 Tonnen erstellen. Für den Transport von Sonderlasten, kann die Bahn umgebaut werden und es können Lasten bis zu 20 Tonnen transportiert werden. Die komplexen Montagearbeiten sind abgeschlossen und haben hohe Anforderungen an das Montageteam gestellt.  Weitere Bilder